Bürgerverein Isenbügel

Zukunftsorientiert und Gemeinschaftsfördernd

Konzert des BVI in der Dorfkirche: „Im Ballsaal“

Michael Müller | 24. September 2017

Der Bürgerverein lädt Sie ein zu einem ungewöhnlichen Konzert mit vertrauten Künstlern unter der Überschrift „Im Ballsaal“! Erleben Sie einen Abend voller „schmissiger, unvergesslicher sowie lustiger Arien und Duette aus Oper und Operette“, so kündigt Nora Mosch, Sopran, das Konzert an, das sie mit Jörg Becker, Bariton, und Ainoa Padron am Klavier darbietet.

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

Martinszüge von Grundschule und Kindergarten

Michael Müller | 24. September 2017

Als Sponsor unterstützt der Bürgerverein auch in diesem Jahr die Umzüge von Grundschule und Kindergarten durch  Isenbügel.

Kindergarten: 6.11.2017, 18 Uhr; Grundschule: Mo.,  13.11. 2017 ,  17.30 Uhr

Einladung zur Podiums-Diskussion vor der Bundestagswahl 2017

Michael Müller | 23. Juli 2017

Der Bürgerverein als Mitglied der IHB (Interessengemeinschaft Heiligenhauser Bürgervereine) lädt Sie und alle interessierten Heiligenhauser Mitbürgerinnen und Mitbürger in Kooperation mit der IHB zum Besuch der Podiums-Diskussion ein.

Unter der Moderation des erfahrenen Journalisten Ludolf Schulte (ehemals Rheinische Post) diskutieren folgende Kandidaten der Parteien über ihre Ziele in den nächsten vier Jahren.

Kerstin Griese (SPD)
Peter Beyer (CDU)
Dr. Ophelia Nick (Bündnis 90/Die Grünen)
Dr. Anna-Tina Pannes (FDP)
Rainer Köster (Die Linke)
(Die AfD war eingeladen, hat jedoch für diese Diskussion keinen Teilnehmer angeboten.)

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme aus unserem Stadtteil und ganz Heiligenhaus.

Blotschenball 2017

Michael Müller | 23. Juli 2017

Liebe Isenbüglerinnen und Isenbügeler,

zum Auftakt des dritten Quartals 2017 laden wir Sie schon jetzt alle herzlich zum Mitfeiern  unseres großen Stadtteilfestes im September ein!
Seit 1804 wird es in Isenbügel gefeiert. Ursprünglich mehr als Erntedankfest mit Kirmeselementen!

Ganz Isenbügel sowie Besucher aus den umliegenden Ortschaften feierten und feiern seitdem immer wieder am 3. Wochenende im September gemeinsam, ursprünglich mal in bäuerlichen Zeiten am Sonntag und Montag.

Der Bürgerverein Isenbügel und unsere Handwerker freuen uns, wenn Sie sich diesmal besonders zum Mitmachen angesprochen fühlen! Jung und Alt sind herzlich willkommen.

Freitag Abend starten wir mit der schon traditionellen Rocknacht, diesmal mit den Bands „Thal-Rock“ und „Mottek“.
Samstag Abend feiert die Isenbügeler Jugend ihre Party im Zelt.

Sonntag um 10 Uhr füllt der ökumenische Gottesdienst das Festzelt zum Auftakt des Blotschensonntags, bei dem Tänze der Kindergarten- und Schulkinder nicht fehlen dürfen.

Seien Sie als Isenbügeler 2017 dabei und bringen Sie Freunde und Verwandte mit

Franz-Josef Artz, 1. Vorsitzender


Weitere Infos zum Fest

Freitag, 15. – Sonntag, 17.9.2017 Blotschenball

 Freitag: Die Rocknacht als „Klassiker“ in Isenbügel.

Für rockige Atmosphäre sorgen diesmal die Band „Thal-Rock“ (mit Stimmungskanone Gynna und seinen Jungs). Wieder dabei im Programm die bekannte Oberhausener Cover-Band „Mottek“ (2015 für 11 Tage auf Konzert-Tournee durch China).

Wir danken unseren Isenbügeler Handwerkern für das Sponsoring!

Karten im Vorverkauf 14 € (im Kiosk-Stehcafé (Malkoc), Isenbügeler Platz, im Kindergarten sowie bei den Handwerkern. An der Abendkasse: 16 € ,Jugendliche bis 18 Jahren: 5 €,

Einlass 18.30 Uhr.

 

Samstag: 16.9.2017

Party der Isenbügeler Jugend ab 19 Uhr im Festzelt, Vorverkauf zu 7 € im Kiosk-Stehcafé (Malkoc) sowie bei Lukas Kurte ku.luk@gmx.de.  An der Abendkasse: 9 €!

 

Sonntag: Klassisches Blotschenfest und freier Eintritt für alle!

Start um 10 Uhr Ökumenischer Zeltgottesdienst.

Ab 11 Uhr: Blotschentänze der Kindergarten- und Schulkinder.

Für die musikalische Stimmung sorgt „Das Duo“ im und ums Festzelt. Wie im Vorjahr  gibt es bunte Kirmes-Unterhaltung für das traditionelle Flair des Blotschen-Sonntags.

Breitband-Internet für Isenbügel – bald !!!

Schaefer | 8. Mai 2017

Der BV Isenbügel freut sich über diese gute Nachricht!

Die ersten Meldungen an Isenbügeler sind versendet – ab Ende Mai 2017 wird straßenzugweise angeschlossen!

Der Breitband-Ausbau für Heiligenhaus-Isenbügel ist da!

Für die letzte Phase des Breitbandanschlusses gibt‘s weitere Infos und Hilfen!

Es informieren:

  • P. Parnow, Stadt Heiligenhaus – über den Fortschritt des Ausbaus
  • M. Middendorp, Isenbügeler – über das kostenfreie technische Hilfsangebot beim Anschluss über vorhandene Router
  • T. Tyroff, Isenbügeler und Netcologne-Vertriebler – über technische Hilfestellung und aktuelle Konditionen

Lassen Sie sich diese unverbindliche Info-Gelegenheit aus erster Hand nicht entgehen und kommen Sie am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 20.00 Uhr in die Dorfkirche!

Plakat zur Veranstaltung als PDF zum Download.